Le proprietà benefiche della Mozzarella Di Bufala Campana DOP

La mozzarella di Bufala è un delizioso formaggio popolare campano. Non solo è buono, ma anche ricco di proprietà benefiche per la salute. Ma assicuratevi che quello che state acquistando sia una Mozzarella di Bufala Campana DOP originale! besuch www.Bluttests.de

Qualche anno fa la Dieta Mediterranea è stata inserita nelle liste del patrimonio culturale dell’umanità dell’UNESCO come modello di stile di vita e di alimentazione sano.

Nella dieta mediterranea, il grande consumo di alimenti di origine vegetale è accompagnato da alcuni alimenti di origine animale come il latte e il formaggio. Tra i formaggi italiani, il più famoso, insieme al Parmigiano Reggiano, è senza dubbio la mozzarella di bufala, sia per il forte legame con il territorio di origine, sia per le sue proprietà nutrizionali.

La mozzarella di Bufala Campana DOP è un formaggio a pasta filata facilmente digeribile, con un basso contenuto di lattosio e colesterolo. E’ una buona fonte di proteine ad alto valore biologico, con un moderato contenuto di grassi. Inoltre, questo formaggio fresco fornisce elevate quantità di calcio e fosforo, vitamine idrosolubili come B1, B2, B6 e niacina. Infine, è una buona fonte di vitamina E e zinco, sostanze che aiutano a contrastare l’azione negativa dei radicali liberi. Il basso livello di sodio lo rende preferibile alla mozzarella di mucca e ad altri tipi di formaggi notoriamente ricchi di questo minerale, soprattutto in quelle situazioni patologiche che comportano la riduzione del sodio (prima fra tutte l’ipertensione).

Con circa 250 Kcal per 3,5 oz di prodotto, la Mozzarella di Bufala Campana è consigliata nella dieta, molto più di molti altri derivati del latte. Il consumo di Mozzarella di Bufala Campana è particolarmente indicato per la crescita dei giovani e dopo lo sport.

Non solo questo formaggio di latte di bufala è molto fresco e gustoso, ma è anche ricco di sostanze antiossidanti. Quest’ultima scoperta emerge da un recente studio dei ricercatori dell’Università di Napoli “Federico II”. In particolare, lo studio ha dimostrato che durante il processo digestivo, questo latticino favorisce lo sviluppo di peptidi che, agendo sulle cellule intestinali, hanno proprietà antiossidanti.

Un’altra ricerca condotta da due prestigiose università italiane, l’Università di Roma e l’Università di Parma, ha dimostrato che questa mozzarella ha una piccola quantità di sale ed è altamente digeribile perché il suo contenuto di lattosio è inferiore a quello dei prodotti ad alta digeribilità. Ovviamente elementi come la razza delle bufale, le caratteristiche dei pascoli, il microclima e l’acqua utilizzata nel processo di caseificazione rendono questa mozzarella unica nel suo genere. Non a caso la Mozzarella di Bufala Campana ha ottenuto la certificazione DOP nel 1993.

Negli Stati Uniti non è difficile trovare la mozzarella di bufala ma per essere sicuri che il prodotto acquistato abbia tutte le caratteristiche e le proprietà benefiche sopra elencate, è necessario assicurarsi che si tratti di una mozzarella di bufala DOP.

Woher wissen Sie, ob Sie eine Mandarinen-Intoleranz haben?

Es gibt drei Arten von Unverträglichkeiten gegenüber Lebensmitteln und Getränken, die als “Mandarin” -Typ, “Mittelmeer” -Typ und “Chinesisch” -Typ bekannt sind. Diese drei Gruppen teilen ihre Unverträglichkeit für bestimmte Lebensmittel. Unterschiedliche Menschen reagieren jedoch möglicherweise unterschiedlich auf die für weitere Informationen besuchen Sie www.bluttests.de Lebensmittel, die sie essen.

Der erste Mandarinentyp beinhaltet eine Reaktion auf einen bestimmten Bestandteil, wie Salz oder einen Geschmack. Die Reaktion kann leicht, mittelschwer oder schwer sein, abhängig vom Salzgehalt und der Zeit, in der das Essen gekocht wurde. Einige Leute werden das Salz tolerieren, andere nicht.

Die zweite Gruppe von Menschen, die von einer Mandarin-Intoleranz betroffen sind, sind diejenigen, die an einer mediterranen Intoleranz leiden. Diese Gruppe wird auch allgemein als “Mittelmeer” bezeichnet, da angenommen wird, dass sie sowohl für Salz als auch für Geschmack empfindlich sind. Im Gegensatz zur chinesischen Gruppe reagieren die Menschen in dieser Gruppe nicht auf den Geschmack des Essens. Es ist die Tatsache, dass sie auf den Geschmack reagieren, der ihre Probleme verursacht.

Die dritte Art von Gruppe soll die “chinesische” Art der Intoleranz sein. Obwohl ihre Reaktion auf das Salz oder die Zeit, zu der sie das Essen gekocht haben, der einer Gruppe vom Typ ‘Mandarin’ ähnlicher sein mag, ähnelt die Schwere der Symptome eher der eines mediterranen Typs. Diese Gruppe kann auch als die gleiche Art von Intoleranz angesehen werden wie die einer Gruppe von Menschen, die als “Chinesen” bezeichnet wird, obwohl dies nicht sicher bekannt ist.

Die Tatsache, dass eine Person alle drei Formen der Intoleranz haben kann, bedeutet nicht, dass sie alle auf dieselbe Art von Nahrung reagieren. Alle drei können ihre eigenen Empfindlichkeiten gegenüber den Lebensmitteln haben, die sie essen. Die einzige Möglichkeit, dies zu wissen, besteht darin, sie zu fragen, gegen welche Art von Lebensmitteln sie allergisch waren, und sie in der Liste der Symptome zu suchen.…

Pflanzliche Heilmittel bei Allergien

Viele Menschen leiden an irgendeiner Art von Allergie. Es kann eine Nahrungsmittelallergie, eine Haustierallergie oder eine Allergie gegen Pollen in der Luft sein. Eine leichte Allergie kann Ihnen das Leben schwer machen, und eine schwere Allergie kann lebensbedrohlich sein. Glücklicherweise gibt es pflanzliche und Hausmittel, die Ihnen helfen können, Allergieattacken zu verhindern und die Symptome zu kontrollieren, wenn Sie eine Allergie haben.

Eine Allergie ist eine übermäßig aggressive Reaktion des Immunsystems auf eine häufige Substanz wie ein Lebensmittel oder Pollen. Der Körper behandelt diese normale Substanz genauso, wie er ein schädliches Gift behandeln würde, und produziert Histamin, das die normale Reaktion des Immunsystems auf einen Angriff darstellt. In einigen Fällen werden sehr hohe Mengen an Histamin freigesetzt, was zu schweren allergischen Reaktionen führt.

Um Allergien unter Kontrolle zu bringen, müssen drei Dinge geschehen. Erstens müssen Sie herausfinden, gegen was Sie allergisch sind, damit Sie es so weit wie möglich vermeiden können und wissen, welche Art von vorbeugenden Mitteln Sie anwenden müssen. Zweitens verwenden Sie Mittel, um das Immunsystem zu stärken und Angriffe zu verhindern. Zuletzt verwenden Sie Mittel, um die Schwere einer Allergieattacke zu mindern und sich von ihr zu erholen.

Eines der gängigsten vorbeugenden Mittel gegen Allergien ist Honig. Sie müssen Honig verwenden, der aus Ihrer Gegend stammt, denn er hilft Ihnen, Allergien vorzubeugen, die durch Pollen verursacht werden, die sich in Ihrer Gegend befinden. Ein anderes gebräuchliches Heilmittel ist Brennnesseltee, weil er Ihre Widerstandskraft gegen Allergien erhöht und ein natürliches Antihistaminikum ist, das auch nach einer Allergieattacke helfen kann.

Wenn du mehr zum Thema erfahren möchtest, empfehlen wir ihnen den link: allergie was fliegt gerade

Um Allergien vorzubeugen, empfiehlt die Ayurveda-Medizin die Reinigung und Entgiftung Ihres Körpers und den Verzehr vorwiegend biologischer Nahrungsmittel. Dadurch werden Giftstoffe aus Ihrem System ausgeschieden, wodurch Ihr Körper mit potenziellen Allergenen effektiver umgehen kann. Ayurveda empfiehlt Bitterorange auch bei Asthma und anderen Atemwegsallergien.

Auch das Trinken bestimmter Tees und Kräutergetränke kann helfen, Allergieattacken vorzubeugen. Holunderblütentee kann helfen, mit den Nebenhöhlen zusammenhängende Allergien zu verhindern. Kamille kann helfen, den Magen zu stützen und Allergien vorzubeugen. Ginsengpulver, das einem Kräutergetränk zugesetzt wird, kann helfen, Allergieattacken wie Heuschnupfen vorzubeugen.

Wenn Sie einen Allergieanfall haben, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich zu erholen. Echinacea ist ein natürliches Antibiotikum, das Ihnen helfen kann, sich von einem Anfall zu erholen, und das Ihr Immunsystem unterstützt, wenn es erschöpft ist. Auch einige aromatische Öle können helfen, die Schwere der Symptome zu mindern. Die Verwendung von Kamille in einem Verdampfer kann bei Atemwegsallergien helfen, und die Übertragung von Lavendelöl in das betroffene Gebiet kann helfen, lokalisierte Anfälle zu kontrollieren.

Der Schlüssel zur Eindämmung von Allergien ist das Wissen um die Ursache Ihrer Allergien, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, gegen was Sie allergisch sind. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie ein gesundes Immunsystem haben, und viele Heilmittel gegen Allergien konzentrieren sich auf die Unterstützung Ihres Immunsystems. Wenn Sie schwere Allergien haben, sollten Sie unbedingt den Rat eines Fachmanns einholen.…